Donnerstag, 16. Mai 2013

Sieht so die Mode der Zukunft aus?

Der Fotograf Markus Hofmann hat für sein Projekt "Force" sich Gedanken über die Mode im Jahr 2071 gemacht. Es werden neue Rohstoffe und Funktionalitäten gefragt, gesucht und gefunden werden müssen. Markus Hofmann: „Die Menschen müssen sich in Zukunft an die Natur anpassen, sich beispielsweise viel mehr vor der Sonne schützen. Nicht jede Kollektion kann sich diese teuren Stoffe leisten und wird auf der Strecke bleiben. Marken spielen nur noch eine untergeordnete Rolle, falls es sie überhaupt noch gibt." Einen Artikel inkl. einer Auswahl an Fotos findet man auf TextilWirtschaft online http://www.textilwirtschaft.de/fashion/Ein-Klick-in-die-Zukunft_85886.html sowie auf der Webseite des Fotografen http://www.white-photo.net/portfolio/force/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen