Dienstag, 4. März 2014

Der Traum eines jeden Schülers und Studenten: Lernen im Schlaf.


Forschung und Lehre Cover

Das Märzheft der Zeitschrift Forschung & Lehre beschäftigt sich  als Themenschwerpunkt  mit dem Thema Schlaf.. Ein Artikel ist für Studierende besonders interessant:  Dr. Susanne Diekelmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie der Universität Tübingen, erklärt, wie der Schlaf  helfen kann, zuvor gelernte Inhalte zu festigen.

"Wir können uns an neue gelernte Dinge besser erinnern, wenn wir nach dem Lernen schlafen."

"In einer Studie konnte gezeigt werden, dass Schlaf tatsächlich die Entstehung von neuen Einsichten fördert."

Das Märzheft ist in der Bibliothek am Campus Düsseldorf ausleihbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen