Donnerstag, 3. Juli 2014

Sommerreihe Bücher für den Studiengang FLRM / Teil 3


Diva – Plural Diven, auch weniger gebräuchlich Divas – rührt von der weiblichen Form des lateinischen und italienischen divus "göttlich" her. Seit dem 19. Jhs. auch als Ausdruck für gefeierte Film- und Bühnenkünstlerinnen benutzt.


In dem Buch "Wie werde ich eine DIVA?" der Autorin Verena König wird der Begriff folgendermaßen verwendet:

D = Dreaminess – Eine DIVA repräsentiert ein Sehnsuchtsland
I = Inapproachability – Eine DIVA ist unnahbar
V = Vehemence – Eine DIVA hat ihren Auftritt
A = Allurement – Eine DIVA ist die pure Verführung

Die Autorin Verena König ist Professorin für Marketing an der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) und Gründerin der Luxusmarken-Beratung Marken-Königin. In diesem Buch leitet sie aus der DIVA die Marketingprinzipien zur strategischen und operativen Führung einer Modemarke ab: die Positionierung, das Produktmanagement, das Preismanagement, den Online- und Offline-Vertrieb bzw. die Verkaufsförderung, die Kommunikation und das Controlling. Denn die weltweite Nachfrage nach Luxusartikeln aus Deutschland wächst, aber bisher schaffen es nur wenige deutsche Designer sich langfristig auf dem internationalen Luxusmarkt zu positionieren. Vielleicht hilft das Buch, diese Situation zu verändern! Nicht nur für Modedesign- sondern auch für Modemarketing -Studierende (und Dozenten) ist dieses Buch gedacht...

Das Buch ist momentan in den Bibliotheken am Campus Düsseldorf & Campus Berlin im Bestand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen