Mittwoch, 8. März 2017

ITB 8.-12. März in Berlin

Wie jedes Jahr findet Anfang März die weltweit größte Tourismusbörse in Berlin statt. Und wie jedes Jahr gibt es ein Partnerland. Mit Bostwana hat die ITB 2017 erstmalig ein Land aus Südafrika dafür gewonnen.

Aus der Pressemitteilung vom 10. März 2016:

„Botswana Tourism Organisation hat die Chance ergriffen, Partnerland der ITB Berlin 2017 zu werden, um die Errungenschaften Botswanas in Sachen Naturschutz mit der Welt zu teilen und mehr Bewusstsein für das Land zu schaffen“, so Tourismusminister Tshekedi Khama von Botswana. (Quelle: http://www.itb-berlin.de/de/Presse/Pressemitteilungen/News_24710.html, abgerufen am 06.03.17)

Alle Infos zum Programm und den Ausstellern der ITB finden sich hier http://www.itb-berlin.de/


Wenn Sie Interesse an einem Tourismusstudium haben, informieren Sie sich doch über das Studienangebot TEM (Tourism & Event Management B.A.) an der EBC Hochschule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen